Aktuelles

Download-Center

Impetus Weiterbildung

Online-Seminarreihe Impetus Fokus 2022: Vorteile der DOE bei der Validierung und Überwachung der Spritzgussproduktion
Online-Seminarreihe Impetus Fokus 2022: Vorteile der DOE bei der Validierung und Überwachung der Spritzgussproduktion

Online-Seminarreihe Impetus Fokus

Spritzguss-Validierung im Rahmen der MDR-Richtlinie

Vorteile der DOE bei der Validierung und Überwachung der Spritzgussproduktion

LIVESTREAM

21. Juni 2022 │ 10.00 bis 11.30 Uhr

ANMELDUNG

〉〉 Jetzt hier direkt anmelden

Kostenlos, begrenzte Teilnehmerzahl, Registrierung erforderlich

 

Die heutigen Ansprüche an Medizinprodukte sind umfassend und steigen kontinuierlich. Dies schließt die Anforderungen an die Qualitätsüberwachung bei der Produktion von Medizinprodukten selbstverständlich ein. Der Nachweis der Qualitätssicherung muss je nach Medizinprodukteklasse für alle Maschinen, Werkzeuge sowie den gesamten Fertigungsprozess erbracht werden. Dies gilt auch für die Zulieferer in der medizintechnischen Industrie, die dies vor große Herausforderungen stellt. Ein wichtiges Thema ist die #Validierung von Spritzgießprozessen für die Einhaltung der #MDR Richtlinie.

In unserer kostenlosen Online-Veranstaltung am 21.06.2022│10.00 h bis 11.30 h informieren Sie die Experten der #ImpetusPlastics und #Kistler umfassend über den Einsatz der DOE und deren Vorteile im Rahmen der Validierung von Spritzgussprodukten. Mit dem ComoNeo von Kistler steht hierfür ein modulares Prozessüberwachungssystem zur Verfügung, um die Prozessstabilität zu steigern und den Dokumentationsaufwand zu reduzieren.

 

REFERENTEN UND VORTRÄGE

  • „Willkommen – Warum muss der Spritzgießprozess im Rahmen der MDR validiert werden?

Prof. Dr.-Ing. Thomas Brinkmann, Geschäftsführer IMPETUS Plastics Engineering GmbH, TH Rosenheim

  • DOE als geeignete Methodik zur Validierung des Spritzgießprozesses

Tobias Gmeiner, Experte Spritzgussprozesse, IMPETUS Plastics Engineering GmbH

  • Vorstellung und Einsatz des ComoNeo für die Validierung und die Prozessüberwachung des Spritzgießprozesses

Dr.-Ing. Robert Vaculik Head of SBF Plastics, Florian Pichl, Head of Business Development, Kistler Instrumente AG

〉〉 Jetzt hier direkt anmelden
 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere News